Harthbasel

16. Juni 2018

BH KlangKoerper

Filed under: — klaus @ 14:08

zu spät! zu spät! alle kommen immer zu spät! manche dinge passieren nie. anderes dagegen passiert ständig.
die berühmten sonntäglichen teestunden bei jean dubuffet haben z.b. auch nie stattgefunden. was hätte da
alles passieren können! wir wollen das nachholen. am 3.6. treffen sich aktionskünstler brandstifter aus mainz und der einzige leser
der kompletten honecker-biographie, klaus harth aus märchenweiler, zu einer akustisch-performativen teestunde,
wo alles nachgeholt wird, was dubuffet, bacon und all die anderen in ihren besten jahren versäumt haben. frei improvisiert,
wie das in teestunden so üblich ist.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Sorry, the comment form is closed at this time.

Powered by WordPress

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz